Avatar

Gewinnspiel

Am 21. August gibt es ein besonderes, exklusives Kinoevent: Den AVATAR EVENT.

Nur wenige, von der Produktionsgesellschaft von James Cameron ausgewählte Kinos auf der ganzen Welt zeigen an diesem Tag eine 3D-Teaser-Preview des neuen Filmes AVATAR von James Cameron. Dazu kommen noch kurze Filmausschnitte und eine Grußbotschaft von James Cameron.

Hier in Stuttgart sind exklusiv die Innenstadt-Kinos (Gloria/Metropol) für den Avatar Event ausgewählt worden.

In Zusammenarbeit mit den EM Filmtheaterbetrieben verlosten wir Eintrittskarten für die Veranstaltung am Freitag, den 21.8.2009, 18:30 Uhr. Die Show wird in digitaler Bildqualität und digitalem Surround-Sound auf der großen Leinwand des THX-zertifizierten Kinos in 3D gezeigt.

Wer uns eine E-Mail mit einer netten Begründung, warum er unbedingt den Film sehen möchte, und deshalb auch am Avatar-Event teilnehmen will geschickt hat gewann je 2 Karten.

Die Gewinner wurden von uns per E-Mail benachrichtigt und können dann ihre Karten am Veranstaltungstag an der Kinokasse abholen. Und hier, weil so schöne dabei sind, die Begründungen unserer Gewinner:  



[1]

Ich brauche unbedingt Karten für den Avatar-Day, weil ich 3D-Fan UND James Cameron-Fan bin und meine Begleitung ist das auch. Das heißt, wir besetzen zwei Plätze mit maximaler Fan-Power und das ist doch bei solchen Events UNERLÄSSLICH, oder??

(Anmerkung Kinoteam: kann man gelten lassen!)


[2]

""
(Anmerkung Kinoteam: Das war ein wenig dünn, aber was solls ...)


[3]

Liebes EM Filmtheater-Team,ich würde gerne Tickets für den AVATAR DAY gewinnen,weil ich seit Titanic ein riesen Fan von James Camerons Filmen bin.Er versteht es die Zuschauer mit einzigartigen Spezialeffekten zu verzaubern. Somit wäre dieses ausergeöhliche Eventfür mich perfekt, um erste Einblicke in sein neuestes Werk zu erhaschen.Den ersten Bildern nach zu urteilen verspricht es auf jeden Fall atemberaubend zu werden! ;-)

und die kam dann doch gleich nochmal mit dem folgenden Text:

Liebes Kinoteam Stuttgart,hiermit möchte ich am Gewinnspiel für die Karten zum AVATAR DAY teilnehmen.James Cameron versteht es wie kein anderer seine Zuschauer mit grandiosenSpezialeffekten und einer tollen, intelligenten Storyline zu verzaubern.Ich bin ein riesiger Fan seiner Filme, seit ich Titanic zum ersten Mal gesehen habe.Der AVATAR DAY wäre für mich eine einzigartige Möglichkeit einen Einblickin sein neuestes Werk zu erhaschen, welches verspricht großartig zu werden! ;-)

(Anmerkung Kinoteam: Doppelt gemoppelt gibt aber trotzdem nur 2 Karten!)



[4]

Hi,
ich würde gern die Avatar-Vorstellung sehen, weil ich immer gehofft hab, dass Cameron nicht mit dem ...ähhh... "epischen" Titanic aufhört,
sondern nochmal an seine früheren Glanzzeiten wie Aliens und Abyss anknüpft ;-)


[5]

Hallo!

ich dachte ja schon, ob es den wohl einfacher wäre bei eurem Gewinnspiel teilzunehmen, und jetzt muss ich mir doch noch gut überlegen was ich schreibe als Begründung, warum ich an der Verlosung teilnehmen will und warum gerade ich eine Einladung zu dieser Veranstaltung verdiene. Den Gründe gibt es wahrlich viele...

1. Ich liebe Film

Nein wirklich, es ist Liebe. Nicht so wie der bekannte Running-Gag in ³Waynes World² (³Ich liebe dich, Mann! ³Nein Mann, tust du nicht²), sondern wahre innige Liebe. Und gerade James Cameron, der wie kein Anderer das Actionkino der 80er und 90er Jahre so stark mitgeprägt hat, verstärkt diese innige Zweisamkeit noch um ein Vielfaches. Und so macht man sein Hobby dann auch zum Beruf. Lucky me.

2. Ich liebe Cameron

Nun ja, auf eine entfernte platonische Art und Weise. Einer der
erfolgreichsten Regisseure und Produzenten, und nach mehreren Jahren kommt ein Projekt hervor, dass einen wirklichen starken Einschnitt in der Filmwelt hervor bringen kann.
Der Mann der Aliens, Terminator 1+2 und True Lies beschert hat (ok, und Titanic) ist wieder da! Zurück aus den Tiefen (im wahrsten Sinne des Wortes) der filmischen See. Und der ³Buzzdruck² der um ³Avatar² aufgebaut wird ist fast nicht zu ertragen.

3. Ich liebe euch, dass 3D Kino und ich hasse es zu warten (der Fanboy-tick)

Ich liebe euch, ohne mich nun einschleimen zu wollen, aber um Freaks wie mir so einen tollen Kinokomplex im Herzen von Stuttgart zu bieten, ist ein Traum! Hier stimmt einfach alles, Technik, Filmangebot, Preis und
Atmosphäre. Ich ich war schon in mehr als einem 3D Film in euren Hallen (Ice Age 3, Bloody Valentine, Beowulf) und es ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Ich hatte auch keinen Zweifel daran, dass der ³Avatar-Day² auch bei euch stattfindet. Und ich muss natürlich, diese Bilder noch vor vielen anderen Leuten sehen, den Geduld ist nicht mein Freund, wir verstehen uns überhaupt nicht!

Oh oh, und noch was, ich bewerbe euch (ich möchte mich immer noch nicht einschleimen, aber ich glaube ich steck schon Knietief drin.) Mein kleiner aber feiner Blog gibt des öfteren Nachrichten aus dem WWW zum besten:

http://fudder.net/?p=693

Hier noch ein kleiner Bericht wie ich die Kinosituation in Ludwigsburg sehe:

http://fudder.net/?p=289

Ok, genug nun davon, ich hoffe ich konnte euch von meinem Anliegen überzeugen, dass ich zum "Avatar-Day" muss, schließlich habe ich das auch schon hunderten in meinem Blog erklärt.


(Anmerkung Kinoteam: durch die Links bräuchte man hier nicht anonymisieren...)


[6]

Liebes Kinoteam Stuttgart,

seit über sechs Monaten recherchiere und schreibe ich meine Diplomarbeit zum Thema Stereo-3D-Filme - ausgelöst vor allem durch meine Besuche in euren 3D-Vorstellungen von "Nightmare before Christmas", "Fly me to the moon" und "My bloody Valentine 3D". Nächste Woche, pünktlich vor
Avatar-Day ist meine Abgabe und leider musste ich die Arbeit schreiben ohne einen einzigen Blick auf Camerons Film werfen zu können. Dabei hoffe ich doch, dass sich gerade dort der Schlüssel für einen neuen, zukunftsweisenden Einsatz der 3D-Technik befindet.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich in das Gewinnspiel aufnehmen könntet.

Gerne tausche ich auch 2 Karten gegen eine Kopie meiner Diplomarbeit :-)

(Anmerkung Kinoteam: Die DA interessiert uns natürlich, auch wenn es die Karten nun ohne das "unmoralische Angebot" gibt!)


[7]

Guten Tag,

ich würde gerne die Sondervorführung von James Camerons AVATAR in Stuttgart sehen, da ich so ziemlich jeden Kinofilm, der in den letzten zwei Jahren in Digital 3D ins Kino gekommen ist, auch dort gesehen habe und sehr begeistert von dieser Technik bin.
Außerdem habe ich fast jeden Cameron-Film zu Hause auf DVD und freue mich seit der offiziellen Ankündigung von AVATAR auf kommenden Dezember.


[8]

Ich, <Name>, möchte die 2 kartenb gewinnen weil ich ein MovieFan bin und auch gleichzeitig ein anhänger der DigitalenKinobeweegung bin und mit beigeisterung auf diesesn neuen Meilenstein des Digitalesn 3D kinos warte...
 

(Anmerkung Kinoteam: Alle Achtung! Da war jemand aber sehr nervös beim schreiben!)

[9]

Hallo,

ich muss unbedingt beim AVATAR-Tag dabei sein, weil ich ein großer James-Cameron-Fan bin:

Anfang der Neunziger leihte ich mir extra einen LaserDisc-Player und die LaserDisc von "Abyss" aus, um diesen großartigen Film in der Langfassung und in digitaler Qualität anschauen zu können.

LaserDiscs waren schallplattengroße VCD- bzw. DVD-Vorläufer, ein geflopptes System. Aber damals war es das einzige digitale HQ-System für Filme, das es gab.


[10]

Hallo,

ich möchte den Film Avatar unbedingt sehen, weil ich Sci-Fi als hintergründige Parabel liebe, bereits alle Folgen von Star-Trek Voyager gesehen habe und mein Psychologe mich heute Morgen vor die Türe gesetzt hat.


[11]

Hallo Cine-Freaks,

würde mich über den Gewinn von Tickets des "Avatar-Events" riesig freuen.
Als Begündung für meine Teilnahme am Event gibt es nur eins zu sagen:
Ich möchte dabei sein, wenn der Beginn einer neuen Epoches des Kinos eingeleitet wird.


[12]

Hallo Kinoteam!
Ich würde beim Avatar-Event gerne gewinnen :-)


[13]

"Meine Begründung" oder "Wieso ich unbedingt den Film und auch das Event gerne erleben möchte":

:)

Ich habe persönlich ein enorm großes Interesse an dem neuen Film
"Avatar" von James Cameron, nicht nur aufgrund des
Science-Fiction-Faktors, auch mag die 3. Dimension ihre Rolle spielen - Nicht jeder Film schafft es gekonnt die "3 Ds" auch so zu nutzen wie man's als Zuschauer gern hätte, hier kann man allerdings schon gespannt die Daumen drücken...

Ebenso bin ich im Wesen der Visuellen Effekte tätig, ein Gebiet, welcher für den Film an sich eine wichtige Rolle spielt, und rückwirkend der Film auch für die VFX-Branche:
Schon von Anbeginn des Projekts schwärmen die Macher von einer perfekten Harmonie der technischen Bilder mit dem realen Zelluloid, der
Schauspieler aus Fleisch & Blut und ihren künstlichen Partnern; ein Unterfangen, in welches eifrige Leute schon seit 2 Jahren Hingabe & Liebe investiert haben. Jene meisterhaften Tricktechniker die uns bereits visuelle Augenweiden wie "King Kong" und "Transformers"
präsentierten. Zu Ehren ihres Werkes ist es also nur gerechtfertigt ihre Arbeiten in voller Pracht auf der großen Leinwand zu Gesicht bekommen & erleben zu dürfen.
-
Noch dazu hat James Cameron wiederholt bewiesen dass er zu grandiosen filmischen Leistungen imstande ist:
Titanic zum Beispiel, aber insbesondere Aliens, Terminator 1 & 2, The Abyss - fest steht, auf alle Fälle, dass der gute James ein gutes Händchen für Science-Fiction hat; wie könnte man als getreuer Fan denn eine größere Ehre erweisen als bei einer einmaligen Chance das neue aufregende Machwerk in Ansätzen bewundern zu können?

Daher gebe ich zu erkennen dass das Sci-Fi-Spektakel "Avatar" auf mehreren Fronten bei mir Begeisterung in höchstem Maße auslöst - und ein Besuch dieses Previews mehr als genug Beweis liefern würde, dass es diesen Winter nur einen Film gibt für den ich eine Kinokarte lösen werde - und mit Sicherheit sogar mehr als eine...

Go, James Cameron, go! :)



[14]

Hallo Kinoteam,

ich benötige dringend 2 Tickets für den AVATARDAY, weil

1. ich auf den Film schon 2 Jahre sehnsüchtig warte

2. ich seit paar Monaten das Internet nach jeder ach so kleinen Info systematisch durchforste

3. ich fest daran glaube, dass Avatar die Filmlandschaft grundlegend verändern wird, was die CGI sowie die Kameratechnik betrifft

4. ich weiter fest daran glaube, dass Cameron trotzdem eine fantastische Story (Pangora, Na'vi, etc.) kreiert hat

4. ich ein absoluter Filmfreak bin, was sich an meinem Bewertungstwitter ablesen lässt: http://twitter.com/xvonzehn

5. mein Filmfanatismus auch dadurch untermauert wird, dass ich letztes Jahr für The Dark Knight extra nach Amsterdam gefahren bin um den Film in einem IMAX Kino zu sehen, auf englisch zu sehen sowie einen Monat vor dem deutschen Kinostart

6. meine Freundin schwanger ist und sich darüber auch freuen würde

7. es eine Todsünde wäre, mir keine Tickets zu geben


In Erwartung einer positiven Rückmeldung verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen,

(Anmerkung Kinoteam: Allein wegen 6. kann man ja nicht nein sagen!)


[15]

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte an dem Karten-Gewinnspiel teilnehmen.

Ich erwarte dieses Werk meines Lieblingsregisseurs mit großer Spannung und möchte unbedingt den Avatar Event am 21.08 sehen.

Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.



[16]

Hallo,

ich würde die "Avatar"-Preview gerne sehen, da ich schon jetzt im besten Kino der Region Stuttgart (*schleim*) einen Ausblick auf die Zukunft des Filmmediums erhaschen möchte.

(Anmerkung Kinoteam: Wir haben schon die Putzfrau des Kinos gebeten sich des Schleims anzunehmen ...)



[17]

Warum ich den Film unbedingt sehen muss?
Es ist ein James Cameron Film und ich kenne und hab sie alle. Und wie die meisten seiner Filme läuten sie ne neue Zeit fürs Filmemachen ein. Avatar läuft auf dergleichen Schiene und wird 3D Filme revolutionieren. Der Film, mit dem sich danach jeder 3D Film unweigerlich messen muss. Wie kann ich den nicht sehen wollen?


[18]

Hallo Zusammen,

Ich wollte wohl aus einem Freudeimpuls heraus bereits eine eMail
verschicken, ohne zuerst gelesen zu haben, was überhaupt darin enthalten sein sollte. Ich hatte Angst, dass jede verlorene Sekunde die Kartenanzahl vermindert, und war zu sehr schockiert, dieses Angebot hier gefunden zu haben (da ich gerade vor ein paar Tagen angefangen hatte nach "Stuttgart Avatar Day" und ähnliches zu googlen). Ich finde es toll, dass ihr den Leuten diese Gelegenheit bietet und bin schon immer ein großer Fan und sehr oft Besucher der Stuttgarter Innenstadtkinos gewesen (Ganz recht, dies hier ist der Teil, wo ich mich auf ehrliche Weise einzuschleimen versuche, um die ersehnten Karten zu bekommen ;) ).

Aber zurück zum Avatar Day: Ganz ehrlich, egal was andere Leute sagen, ich finde Titanic immernoch eins der besten Filme, und wenn die Story manchen zu kitschig sein sollte, dann war die Regie-Arbeit von Cameron immernoch unbestrittener Sieger, also freue ich mich enorm auf Avatar, alleine schon deswegen. Die Spezialeffekte sollen auch out-of-this-world sein, kann's kaum erwarten, sie zu erleben!

Ich hoffe, jemand hat sich doch noch die Zeit genommen, diese eMail zu lesen und ich es nicht aus Ungedult vermasselt habe :) .


 

 

Weitere Informationen zum Kino gibt es auf der Homepage der Innenstadt-Kinos.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Innenstadt-Kinos

zurück zur Startseite

Bawue-Net

   

Letzte Änderung: 18. 08. 2009 (fm)
(c) 2004-2008 Kinoteam Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / rechtliche Hinweise.